Interview mit Gunnar Kloke, Teilnehmer beim Wettbewerb zum IT Freelancer des Jahres 2017 & Docker-Experte

Hallo Gunnar, stell Dich bitte den Lesern des IT Freelancer Magazins kurz vor. Ich bin 31 Jahre alt und wohne zurzeit mit Frau und Tochter in Winnenden im Großraum Stuttgart, bevor wir Ende des Jahres in die Gegend von Paderborn ziehen werden. Selbstständig in der IT-Branche bin ich bereits seit meinem 16. Lebensjahr, damals noch … weiterlesen

Anforderungen an ABAP-Programmierung durch SAP HANA

Durch die aktuelle HANA-Generation ist für die SAP-Software ein neues Zeitalter angebrochen. 1973 startete SAP mit der Technologie von RF (radio frequency). Es folgten SAP R/1, R/2 und R/3. Erste Ansätze einer HANA-Technologie kamen 2007 zum Einsatz. Die SAP-HANA-Datenbank fungierte zunächst als Side-by-Side-Szenario, wo sie neben einer vorhandenen traditionellen Datenbank betrieben wurde. SAP HANA bildete … weiterlesen

Scheinselbstständigkeit & Co.: Infografik schafft Klarheit

Für die Selbstständigen hat sich nichts verbessert seit der Gesetzesänderung, die mit dem 1.4.2017 in Kraft trat. Stattdessen verlieren sie ihre Kunden immer öfter, weil diese Maßnahmen ergreifen, um, sich vor den Folgen von Scheinselbstständigkeit zu schützen. Nichts geändert hat sich auch an der Tatsache, dass Unwissenheit, falsche Informationen sowie ungeeignete Maßnahmen dazu führen, dass … weiterlesen

Video-Interview mit Dr. Andreas Lutz (Vorsitzender des VGSD und Gründercoach)

  Dr. Andreas Lutz im Portrait Dr. Andreas Lutz ist nun schon fünf Jahre Vorstandsvorsitzender im von ihm gegründeten VGSD e.V. – dem Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschlands mit inzwischen über 2.500 zahlenden Mitgliedern. Er ist Autor zahlreicher Fachbücher, wovon „Existenzgründung“ (sponsored link) sein jüngstes Werk ist. Als promovierter Betriebswirt hat er u.a. bei … weiterlesen

Was sagen die Parteien: Taugt die Honorarhöhe zum Erkennen echter Selbständigkeit?

Ein Ansatz, die Schutzbedürftigkeit von Selbständigen festzumachen, ist die Höhe des Honorars. Wer entsprechend hohe Honorare als IT Freelancer am Markt verdient, so die entsprechende Annahme, dürfte sowohl die Reife, als auch die finanziellen Möglichkeiten für eine selbstbestimmte Altersvorsorge haben. Letztendlich könnte man mit einer Kennzahl (x-fache des gesetzlichen Mindestlohns) ein einfaches und eindeutiges Kriterium ... weiterlesen

Nachrichten und Ratgeber für IT Freelancer  

   + kostenlos

   + kompakt

   + monatlich

   + spamfrei

Das Neueste zum Wettbewerb 'IT Freelancer des Jahres'

Newsletter des IT Freelancer Magazins