Tool-Tip: pdf24 creator

Mir geht es manchmal so, dass ich vor einer wirklich winzig kleinen IT Aufgabe stehe und ich trotzdem keine Lösung zur Hand habe. Wenn ich dann nach einem geeigneten Tool google ‚Da muss es doch irgendetwas geben‘ – finde ich tatsächlich eine große Auswahl an vermeintlichen Lösungen. Jedoch, wenn ich diese dann der Reihe nach ausprobiere, merke ich, dass sie nicht mehr gewartet werden, oder ein wichtiges Feature vermissen lassen, oder oder oder. Nach dem dritten Versuch gebe ich’s auf und fummle die Lösung irgendwie hin und ärgere mich schwarz. Eines Tages springt mir dann beim zufälligen Blick über die Schultern eines Kollegen das gesuchte Tool regelrecht in die Augen. Und ich denke mir (manchmal auch laut): GEIL, das ist es, wonach ich schon immer gesucht hab‘.

So ging mir das z.B. mit dem Bearbeiten von .pdfs; v.a. muss ich hin und wieder verschiedene .pdfs zu einem größeren .pdf zusammenfügen. Zwar gibt es Online-Tools, die das können, aber so fortschrittlich die Cloud in vielen Fällen auch immer ist, manche Dokumente möchte ich ihr dann doch nicht anvertrauen. Eines harmlosen Tages also stolperte ich über den PDF24 Creator. Während man mit dem Adobe Acrobat Reader so gut wie gar nichts machen kann, außer .pdf Dateien anschauen, kann man mit PDF24 Creator an den .pdf Dateien herumbasteln. Man kann sie drehen, einzelne Seiten separat ausschneiden und abspeichern und unterschiedliche .pdfs zusammenkleben. Der PDF24 Creator reiht sich neben Microsoft Print to PDF in die auswählbare Liste der angeschlossenen Drucker ein und man kann nahezu jedes beliebige Dokument in nahezu jedem beliebigen Format ins Tool PDF24 Creator „ausdrucken“ lassen. Das Tool öffnet sich dann und bietet die oben beschriebenen Bastelmöglichkeiten. Wer mag, kann auch noch PDF-Infos in die Datei schreiben oder diese mit einem Passwort verschlüsseln.

Und so sieht das Tool in Aktion aus: schlicht, aber effektiv (und drag ’n‘ drop kann’s auch noch):

 

Schreibe einen Kommentar

Nachrichten und Ratgeber für IT Freelancer  

   + kostenlos

   + kompakt

   + monatlich

   + spamfrei

Das Neueste zum Wettbewerb 'IT Freelancer des Jahres'

Newsletter des IT Freelancer Magazins