Bei Verstößen gegen die Datenschutzvorgaben drohen ab Mai 2018 empfindliche Geldbußen. Darum sollten sich auch IT Freelancer, die sich mit personenbezogenene Daten beschäftigen mit der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung auseinandersetzen. Hierzu mahnt der Präsident des bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht (BayLDA). Die Zeiten, in denen ein nachlässiger Umgang mit diesem Thema ohne Konsequenz blieb, dürften dann vorbei sein. Weiterlesen …

Share.

Michael Wowro war von 2015 bis 2021 Herausgeber des IT Freelancer Magazins. Dieses Amt hat er zugunsten seines Unternehmens für 3D-Visualisierung von Messdaten else42 GmbH an Hays übergegeben. Er freut sich auf eine Kontaktaufnahme via LinkedIn!

Leave A Reply

ITFM-Logo-RED005-dummy

IT Freelancer Magazin Newsletter

Verpasse keine IT Freelancer News mehr! Jetzt zum Newsletter anmelden.

IT Freelancer Magazin F-Icon