Worauf kommt es bei Top-IT-Freelancern an? In 6 Schritten zum Liebling aller Unternehmen

Die Digitalisierung aller Branchen hat dazu beigetragen, dass jedes Unternehmen händeringend nach IT-Fachkräften sucht – der Fachkräftemangel ist in aller Munde. Entsprechend rosig ist die aktuelle Lage für IT- Freelancer. Wer sich in der Branche einen guten oder gar sehr guten Ruf erarbeitet hat, der kann aktuell aus einer Vielzahl an Projekten auswählen. Denn wenn … weiterlesen

IT-Freelancer-Markt: Das klassische Agenturgeschäft wird aussterben!

Der Bedarf an IT-Experten steigt in der deutschen Wirtschaft über nahezu alle Branchen und Unternehmensgrößen hinweg seit Jahren stark an. Haupttreiber für diese Entwicklung sind Projekte und Transformationsmaßnahmen, die im Zusammenhang mit der Digitalisierung stehen. Digitalisierungsexperten sind für die deutsche Wirtschaft eine essentielle Ressource, um mit den weltweiten Entwicklungen mithalten zu können. Der Markt angestellter … weiterlesen

Wie ticken die IT-Freelancer-Vermittler? (Umfragebasierte Studie)

Bei Umfragen mit IT-Freelancer-Bezug wurden bislang immer die IT-Freelancer selbst befragt: Wie hoch ist der Stundensatz? Wie sieht es mit der Altersvorsorge aus? (…) freelancermap nimmt dieses Jahr mit dem Recruiter Kompass 2019 zum ersten Mal die Recruiter in den Blick – das sind schließlich aus Sicht der IT Freelancer nolens volens in vielen Fällen die … weiterlesen

Die Zukunft des Freelancing: Entwicklungen und Trends

[zuerst veröffentlicht auf freelance.de] Die Zahl der selbständigen Freiberufler ist laut dem Bundesverband der Freien Berufe e.V. innerhalb eines Jahres um 1,8 Prozent auf insgesamt 1,4 Millionen gestiegen. Am stärksten gewachsen sind dabei die technisch-naturwissenschaftlichen Berufe auf nunmehr 271.000 Freiberufler – eine Steigerung von 3,8%. Ein Trend? Trend 1: Fachkräftemangel & Zuwachs an freien Mitarbeitern Unternehmen, ob … weiterlesen

Die Rürup-Rente als Altersvorsorge der IT Freelancer?

Kerstin Tammling (Vorsitzende des DBITS) hat mich bei einem unserem letzten Treffen in Berlin darauf aufmerksam gemacht, dass bei den DBITS-Mitgliedern immer wieder die Frage nach der Rürup-Rente als Altersvorsorge für IT Freelancer aufkommt. Als studierter Ökonom und Herausgeber des IT Freelancer Magazins setze ich mich ohnehin regelmäßig mit Anlagethemen auseinander, weshalb ich ihrer Bitte … weiterlesen

Nachrichten und Ratgeber für IT Freelancer  

   + kostenlos

   + kompakt

   + monatlich

   + spamfrei

Das Neueste zum Wettbewerb 'IT Freelancer des Jahres'

Newsletter des IT Freelancer Magazins