Interview mit Bundesverband_ Was bringt 2021 den IT-Freelancern?

Interview mit Bundesverband: Was bringt 2021 den IT-Freelancern?

Die Corona Krise hat das Jahr 2020 eindeutig dominiert. Ob nun Projekte auf Eis gelegt wurden, der Stundensatz geändert werden musste, oder sogar Soforthilfen in Anspruch genommen wurden mussten: Auch IT Freelancer waren durch die Auswirkungen der Krise auf die Auftragslage betroffen. Nach Einführung des Corona Impfstoffes wird wohl 2021 die Eindämmung des Virus auch in … weiterlesen

MdB Tobias Zech (CSU) über Corona und die drohende Altersvorsorgepflicht für Selbständige

MdB Tobias Zech (CSU) über Corona und die drohende Altersvorsorgepflicht für Selbständige

Tobias Zech startete seine Karriere als 16-Jähriger mit IT-Freelancing – er erstellte Homepages mit Frontpage und HTML. Später war er Azubi bei Edeka, studierte BWL, jobbte nebenher als Werkstudent. Er war angestellter Konzernmanager bei Airbus, diente acht Jahre als Soldat im Personalwesen, machte sich vergangenes Jahr als Business Developer mit zwei Partnern selbständig. Keine 40 … weiterlesen

IT Freelancer International_ Marktüberblick & New Work Order

IT Freelancer International: Marktüberblick & New Work Order- Manager Interview mit Vincent Huguet

Durch die Corona- Krise rückte das Thema der Globalisierung dieses Jahr noch einmal stärker in den Fokus. Auch, wenn im Zuge des derzeitigen „lockdown light“ in Deutschland vielleicht der Gedanke ans Ausland nicht der erste ist: Die internationale Vernetzung der Wirtschaft und der Arbeitswelt ermöglicht auch Chancen für IT Selbstständige im Ausland Fuß zu fassen. … weiterlesen

Manager Interview mit Christoper Plantener von Kontist

Der erste digitale Steuerservice für IT Selbstständige

Der erste digitale Steuerservice für IT Selbstständige Seit der Gründung 2016 hat sich bei Kontist einiges getan. Mit dem Ziel Banking, Buchhaltung und Steuern weitestgehend zu automatisieren, wollte das Unternehmen den IT Freelancern möglichst viel Zeit einsparen. Eine Mission, die auch das IT Freelancer Magazin verfolgt. 25 Tage im Jahr verwenden laut dem Tech Startup … weiterlesen

Wie relevant wird Remote Working in der Zukunft für IT-Freelancer werden?

Wie relevant wird Remote Working in der Zukunft für IT-Freelancer werden?

Die Corona Krise hat in vielen Firmen zu einer Veränderung der Arbeitsverhältnisse gesorgt und ein Umdenken beim Thema Remote Working angestoßen. Das Arbeiten aus dem Homeoffice heraus ist mittlerweile im Mainstream angekommen. Viele IT Selbstständige arbeiteten schon bereits vor der Krise remote und können nun mit ihrer selbstbestimmten Arbeitsweise mit gutem Beispiel vorangehen und aus … weiterlesen

Nachrichten und Ratgeber für IT Freelancer  

   + kostenlos

   + kompakt

   + monatlich

   + spamfrei

Das Neueste zum Wettbewerb 'IT Freelancer des Jahres'

Newsletter des IT Freelancer Magazins