IT Freelancer Marktstudien 2020

Die wichtigsten IT Freelancer-Marktstudien 2020 und ihre Kernaussagen

Alleine die Top 10 Personaldienstleister im Bereich IT Freelancing brachten es (2019) auf ein Umsatzvolumen von 2,3 Mrd. € (vgl. Lünendonk Management Summary 2020). Auch im turbulenten Jahr 2020 haben einige Studien den IT Freelancer Markt und die unternehmerischen Rahmenbedingungen für IT-Freelancer unter die Lupe genommen. Das IT Freelancer Magazin hat eine Zusammenstellung der wichtigsten Studien vorgenommen und deren zentrale Aussagen herausgearbeitet. Auch über kommende IT Freelancer- Studien im Jahr 2021 werden wir Sie in separaten Artikeln informieren.

Solcom Marktstudie- Die Lehren aus der Corona Krise

SOLCOM Marktstudien

Jährlich mehrmalige Studien basierend auf Umfragen unter Freiberuflern, Hrsg: SOLCOM GmbH, frei zugänglich

Ergebnisse aus „Freiberufler: Die Lehren aus der Coronakrise“:

Knapp 83% der Befragten wollen nach der Corona Krise selbstständig bleiben. Nur 2% möchten das ändern.

Die Schlüsse der Selbstständigen aus der Corona Krise für die berufliche Selbstständigkeit waren: „Das Skillset breiter aufstellen, mehr Rücklagen bilden, offen für Alternativen sein, Freiberufler haben weniger Lobby in der Politik, bereits gut auf die Krise vorbereitet“

Weitere Marktstudien von SOLCOM 2020:

Zwischenbilanz Projektmarkt 2020, Auswirkungen der Coronakrise auf Projektmarkt und Freiberufler, Die wirtschaftliche Situation von Freiberuflern, Ausblick auf den Projektmarkt 2020

Freelancer Kompass 2020 Titelbild

Freelancer-Kompass 2020

Jährliche Studie (21.07.2020), basierend auf der Befragung von 1.856 Freelancern, Hrsg: freelancermap, frei zugänglich

2020 stieg der durchschnittliche Stundensatz eines IT Freelancers von 93,89€ (2019) auf 94,28€.
Vor der Pandemie lag dieser bei 94,57€ und sank seit Beginn der Krise auf 93,82€.

SAP-Freelancer erzielen auch dieses Jahr mit durchschnittlich 111€ den höchsten Stundensatz.

Mit durchschnittlich 129€ ist der Stundensatz der bei dieser Studie Befragten in der Schweiz am höchsten. In Deutschland verdienen die IT Experten im Durchschnitt 93€, in Österreich 91€.

Außerdem hat freelancermap mit dem Freelancer Kompass 2020 monatlich Selbstständige zum Thema Auswirkungen der Corona-Krise auf das Geschäft und die finanzielle Situation der Freelancer befragt.

Lünendonk Marktstudie IT Freelancer 2020

Der Markt für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung von IT-Freelancern in Deutschland

Jährliche Lünendonk®-Marktsegmentstudie 2020, basierend auf Befragung von 18 Unternehmen zur Vermittlung von IT-Freelancern (2020: September), Hrsg: Lünendonk & Hossenfelder GmbH, 1.750,00 € zzgl. MwSt.,
Management Summary frei zugänglich

11% der IT Freelancer suchen nach Schätzung der führenden Personaldienstleister aufgrund der neuen Gesetzeslage Projekte im Ausland.

Die Dauer der Projekte der IT Selbstständigen beträgt durchschnittlich 7,8 Monate.

Cloud- Spezialisten (93%) , Software Entwickler (86%) und SAP Berater (86%) sind besonders nachgefragt.

2,3 Arbeitstage je Woche verrichten IT Freelancer im Durchschnitt in Remote.

GULP Schweizer Freelancer Studie 2020

Jährliche Studie (08.07.2020), basierend auf der Befragung von insgesamt 440 IT- und Engineering-Freelancern, Hrsg: GULP, frei erhältlich

Der durchschnittliche Stundensatz (inkl. Spesen & Reisekosten) beträgt bei den Schweizer Freelancern im Jahr 2020 152 Franken (ca. 140€) , jedoch 49% der Freelancer verdienen unter 140 Franken (ca. 129€).

Mit knapp 34% war der Hauptgrund der IT Freelancer für ihre Selbstständigkeit der Drang nach Unabhängigkeit. Ebenso häufig (32%) schlugen die Befragten den Weg der IT Selbstständigkeit aufgrund beruflicher Notwenigkeit (Jobverlust) ein.

Bildung zahlt sich auch in der Selbstständigkeit aus: IT Freelancer mit einem Doktortitel verdienen mit einem Stundensatz von 172 CHF 13% mehr als der Durchschnitt (Master 156 CHF, Bachelor 149 CHF).

IT Freelancer Magazin Studien 2020

IT Freelancer Magazin Online Marketing & Content Konsum Studien

Online Content Konsum Studie: zweijährliche Studie basierend auf Umfragen unter IT Freelancern, Hrsg: IT Freelancer Magazin, 195€ zzgl. Mwst.

Online Marketing Studie: Einmalige Erhebung auf der Grundlage von 15 Social Media Paid-Kampagnen im Rahmen einer Metastudie, 595€ zzgl. Mwst.

Online Content Konsum Studie: „86% der befragten IT Freelancer konsumieren mindestens einmal pro Woche Inhalte auf Social Media. Bei den Wochentagen gibt es zwar keine klaren Präferenzen, jedoch konnte ein leichtes Übergewicht der Nutzung während der Wochentage im Gegensatz zum Wochenende festgestellt werden.“

Online Marketing Studie: „Diese Untersuchung geht konkret der Frage nach, auf welchen Sozialen Medien und mit welchen Kampagnenkonfigurationen die meisten aktivierbaren IT-Freelancer je ausgegebenem Euro erreicht werden können.“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nachrichten und Ratgeber für IT Freelancer  

   + kostenlos

   + kompakt

   + monatlich

   + spamfrei

Das Neueste zum Wettbewerb 'IT Freelancer des Jahres'

Newsletter des IT Freelancer Magazins