Wie Sie als IT Freelancer von einer Cloud Telefonanlage profitieren

Wie Sie als IT Freelancer von einer Cloud-Telefonanlage profitieren

[Sponsored Post] Home-Office, Coworking-Space, Büro oder unterwegs – das Arbeitsumfeld eines Freelancers gestaltet sich häufig sehr flexibel und benötigt eine ebenso flexible Kommunikationslösung, um jederzeit zuverlässig erreichbar zu sein. Während herkömmliche Telefonanlagen bei flexiblen Arbeitszeitmodellen schnell an ihre Grenze stoßen, bieten Cloud-Telefonanlagen hier die perfekte Lösung. Sie ermöglichen nicht nur maximale Flexibilität und Ortsunabhängigkeit, sondern bieten Ihnen auch viele weitere Vorteile wie z.B. Kosteneinsparungen, flexibles Wachstum und einen riesigen Funktionsumfang. Die Vorteile im Überblick:

Maximale Flexibilität und Ortsunabhängigkeit

Bei einer Cloud-Telefonanlage werden sämtliche Funktionen über das Internet mittels VoIP bereitgestellt, wodurch Sie von jedem Standort und von unterschiedlichen Geräten auf die Telefonanlage zugreifen können. Die einzige Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung und schon können Sie sowohl über ein IP-Telefon, den PC oder von unterwegs über das Smartphone oder den Laptop telefonieren.

Das Anrufrouting können Sie flexibel nach Ihren Bedürfnissen einrichten. Sind Sie als Freelancer geschäftlich viel unterwegs, können Sie zum Beispiel einstellen, dass Ihr Tischtelefon und Mobiltelefon parallel klingeln sollen. Besonders praktisch: Auch im Ausland bleiben Sie unter Ihrer Bürorufnummer erreichbar.

Arbeiten Sie temporär für ein Projekt in einem Unternehmen vor Ort, können Sie Ihre Telefonate ganz einfach auf diese Rufnummer weiterleiten. So sind Sie überall erreichbar und verpassen mit Sicherheit keinen Anruf mehr!

Geringe Kosten

Freelancer suchen sich ihre Projekte aus, arbeiten wann und wo sie Lust haben und reisen um die Welt. Klingt zwar fantastisch, doch die Realität gerade am Anfang der Selbstständigkeit sieht häufig anders aus. Auch wenn das Leben als Freelancer viele Freiheiten mit sich bringt, so bedeutet es doch harte Arbeit. Da es kein geregeltes Einkommen gibt, muss man sich stets um neue Arbeitsaufträge kümmern.

Hohe Kosten für eine Telefonanlage gilt es also in jedem Fall zu vermeiden. Bei einer Cloud-Telefonanlage profitieren Sie von hohen Einsparpotenzialen. Diese werden durch den Wegfall der Hardware- und Wartungskosten sowie durch günstige Verbindungsentgelte realisiert. Bei der Cloud-Telefonanlage von Placetel zahlen Sie zum Beispiel nur 2,90 € mtl. pro aktiver Rufnummer und profitieren zudem von flexiblen Vertragslaufzeiten.

Flexible Erweiterbarkeit

Vor lauter Aufträgen wissen Sie im Moment nicht mehr wohin und Sie spielen mit dem Gedanken ein paar Mitarbeiter einzustellen? Mit einer Cloud-Lösung können Sie die neuen Angestellten ganz einfach in die Telefonanlage einbinden. So telefonieren Sie auch untereinander komplett kostenlos. Bei Placetel lassen sich nach Belieben neue Rufnummern hinzubuchen und deaktivieren. So können Sie jederzeit auf die aktuelle Situation reagieren und zahlen immer nur für so viele Nebenstellen, wie Sie gerade brauchen.

Hohe Sicherheit

Für Sie als IT-Freelancer spielt das Thema Sicherheit in Zeiten von Cyberkriminalität und Datenspionage selbstverständlich eine große Rolle. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Auswahl Ihres Cloud-Telefonanlagen Anbieters darauf achten, wo sich die Server befinden, auf denen die Anlage gehostet wird. Bei Placetel werden die Cloud-Telefonanlagen redundant in verschiedenen deutschen Hochleistungs-Rechenzentren mit BSI-Zertifikat gehostet. Die Server gewährleisten größte Ausfallsicherheit und unterliegen den deutschen Datenschutzbestimmungen. Kontinuierliche Sicherheitsupdates sorgen dafür, dass die Telefonanlage immer bestens geschützt ist.

Ein weiterer Vorteil einer virtuellen Telefonanlage ist, dass im Falle eines Stromausfalls die telefonische Erreichbarkeit weiterhin gewährleistet werden kann. So können Gespräche mithilfe eines “Notfallplans” ganz einfach auf das Mobiltelefon weitergeleitet werden.

Riesiger Funktionsumfang

Den Funktionsumfang herkömmlicher ISDN-Telefonanlagen übersteigen virtuelle Telefonanlagen bei weitem. Hier stehen Ihnen häufig mehr als 150 Funktionen zur Verfügung. Darunter Features wie Telefonkonferenzen, Sprachmenüs, Wartemusik, elektronisches Fax und vieles mehr. Sämtliche Funktionen lassen sich mit wenigen Klicks über die Weboberfläche einrichten.

Sind Sie einmal nicht erreichbar, können Sie Ihren Anrufer mit einer personalisierten Ansage empfangen und erhalten die Benachrichtigung über den verpassten Anruf als E-Mail. Manche Anbieter ermöglichen zudem die Telefonanlagen-Integration in Ihre Unternehmenssoftware. So können Sie Ihr CRM oder ERP-System durch nützliche Telefonie-Funktionen erweitern und Ihren Arbeitsalltag erleichtern.

Über Placetel:

Placetel ist einer der führenden Anbieter von Cloud-Telefonanlagen in Deutschland und gehört seit 2018 zu Cisco. Mit seinen über 150 Funktionen ermöglicht Placetel flexibles, ortsungebundenes Arbeiten und erleichtert den Einstieg in die Business-Telefonie von morgen. Mittlerweile vertrauen bereits über 25.000 Firmenkunden auf die Placetel Lösungen: Vom Freelancer, über kleine- und mittelständische Unternehmen bis hin zum Konzern.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nachrichten und Ratgeber für IT Freelancer  

   + kostenlos

   + kompakt

   + monatlich

   + spamfrei

Das Neueste zum Wettbewerb 'IT Freelancer des Jahres'

Newsletter des IT Freelancer Magazins