Lockhunter-Update: Stabilere Version des Datei-Entsperrers

Das Problem

Man muss schnell eine Datei löschen, die aber von einem Programm gerade blockiert wird:

Meistens kann man das blockierende Programm einfach schließen. Geht dabei jedoch etwas schief, bleibt der Datei-Handle blockiert und ohne geeignete Tools muss man den Rechner neustarten – ein Zeit- und Nervenfresser.

 

Die Lösung

File Unlocker, wie die Freeware LockHunter, geben die zu löschende Datei frei. Bei LockHunter funktioniert das bequemerweise über das Kontextmenü:

 

Anschließend lässt sich die blockierte Datei mit einem Mausklick löschen – sehr praktisch:

 

LockHunter ist Anfang dieses Monats in der Version 3.2. erschienen. Das war das erste Update seit knapp 4 Jahren. Hierbei wurden einige Bugs gefixt und einige Verbesserungen des Batchmodes vorgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nachrichten und Ratgeber für IT Freelancer  

   + kostenlos

   + kompakt

   + monatlich

   + spamfrei

Das Neueste zum Wettbewerb 'IT Freelancer des Jahres'

Newsletter des IT Freelancer Magazins