Wahlprogramm-Analyse auf Google-Art

Nur noch wenige Wochen bis zur Wahl zum 19. Deutschen Bundestag - Grund genug für das IT Freelancer Magazin die Wahlprogramme der Parteien mal so zu untersuchen, wie es Google tun würde: nach der Häufigkeit von Schlagworten. Die relative Häufigkeit bestimmter Wörter in einem Dokument ist ein Indikator für die Bedeutung, die die Autoren diesen ... weiterlesen

Interview mit Dr. Alexander Engelhardt (IT Freelancer & Data Scientist)

Dr. Alexander Engelhardt ist 30 Jahre alt und hat an der LMU in München Statistik studiert. Seit 2011 ist er als Data Scientist tätig, seit 2014 dann als IT Freelancer (seine Freelancer-Website). Seine Kernkompetenz ist das Programmieren mit R. Damit trainiert er Machine Learning-Modelle, und entwickelt zudem kundenspezifische Algorithmen, die er bei Bedarf auf Speicherverbrauch ... weiterlesen

Interview mit Dr. Marcel Rosenberger (IT Freelancer & Wirtschaftsinformatiker)

Herr Dr. Rosenberger hat seinen Master of Science in Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen mit Auszeichnung abgeschlossen und an der Universität St.Gallen in Management promoviert. Er hat verschiedene Zertifikate in den Bereichen IT Service Management, Enterprise Architecture und Business Process Management erworben. Er ist Gründer und Geschäftsführer seiner Beratungsfirma, die auf die Planung, Steuerung und ... weiterlesen

Bundestag beschäftigte mehr als 100 Scheinselbstständige

Wie die Süddeutsche gestern Abend berichtete, ist offensichtlich selbst die Bundestagsverwaltung nicht vor Fehleinschätzungen bzgl. des Status der Selbstständigkeit gefeit. So hat der deutsche Bundestag seit 2006 über 100 Scheinselbstständige beschäftigt, zum Beispiel als sogenannte mobile Öffentlichkeitsarbeiter. Diese erklären den Bürgern auf Messen und Wanderausstellungen, wie das Parlament funktioniert und was die Abgeordneten für sie ... weiterlesen

Größenverhältnisse der Top10-Freelancer-Agenturen auf einen Blick

Preisabsprachen braucht man im IT-Freelancer-Markt kaum zu fürchten. Der Grund: starker Wettbewerb unter den Agenturen, die IT Freelancer vermitteln. Viele Wettbewerber und relativ kleine Marktanteile machen eventuelle Preisabsprachen wirkungslos, da die an der Preisabsprache nicht beteiligten Unternehmen einfach die Preise unterbieten würden: ein sogenanntes Polypol. Der umsatzstärkste Vermittler in Deutschland, die Hays AG, legte im Jahr ... weiterlesen

Nachrichten und Ratgeber für IT Freelancer  

   + kostenlos

   + kompakt

   + monatlich

   + spamfrei

Das Neueste zum Wettbewerb 'IT Freelancer des Jahres'

Newsletter des IT Freelancer Magazins