Aktuelle Studie: Trend zum stärkeren Einsatz von IT Freelancern

In der Anfang diesen Monats erschienen Studie von IDG Business Research Services und dem Personaldienstleister Allgeier Experts wird eine gegenüber dem Vorjahr gestiegene Nachfrage nach IT Freelancern festgestellt. Die Studie zeigt nämlich, dass sich der Stundensatz um 4,08€ gegenüber dem Vorjahr erhöht hat. Die Schlussfolgerung ergibt sich aus den Gesetzen des Marktes: So bedeutet eine Preiserhöhung (Stundenlöhne) bei gleichbleibendem Angebot (Gesamtzahl der IT Freelancer, aktuell bei ca. 100.000 im deutschsprachigen Raum) eben eine Erhöhung der Nachfrage nach IT Freelancern. Auch sei bei den untersuchten Unternehmen der Anteil der Festangestellten zu Gunsten der IT Freelancer weiter zurückgegangen. Zudem werteten die Interviewten die Erfolgsbilanz von bisherigen Mixed Teams (also Teams in denen Festangestellte mit IT Freelancern zusammenarbeiten) zu mittlerweile 89 Prozent positiv.

Kommentar verfassen

Cash-relevante Nachrichten für IT Freelancer  

   + kostenlos

   + kompakt

   + monatlich

   + spamfrei

Newsletter des IT Freelancer Magazins