IT Freelancer Messe 2016

[UPDATE der Redaktion]

Dieses Event wurde seitens des Veranstalters mangels Aussteller abgesagt. Eventuell will er im Laufe des Jahres 2016 einen neuen Anlauf starten, wenn sich ein zugkräftiger Sponsor bei ihm meldet.

 

Die zweitägige IT-Freelancer-Messe 2016 ist die erste Messe ihrer Art. Alle Entitäten einer physischen Messe werden im virtuellen Raum abgebildet. IT Freelancer können interessanten Vorträgen lauschen, mit Unternehmen in Kontakt treten und untereinander netzwerken.

 

Wie funktioniert die virtuelle IT-Freelancer-Messe

Die virtuelle IT-Freelancer-Messe besteht aus drei Kernbereichen: virtuelle Messestände der Aussteller, Videovorträge im Auditorium sowie einer Haupthalle mit Infostand und Lounge (Private-Public-Chat) zum Netzwerken.

An den virtuellen Messeständen können sich Unternehmen individuell präsentieren. Hierzu werden Videotrailer, Dokumente und Verlinkungen für IT-Freelancer angeboten. Das Highlight stellt aber der Live-Text-Chat und eine direkte Audio/Video-Kommunikation dar: Besucher können direkt am Messestand mit dem Standpersonal des Ausstellers chatten, Informationen austauschen sowie per Audio/Video (WebRTC) auch vertrauliche Diskussionen führen. Firmenvertreter nehmen vom eigenen Rechner aus teil und werden über neue Anfragen informiert.  Sind alle Fragen geklärt, können sich Teilnehmer über die ubivent-Plattform direkt auf die aktuellen Stellenangebote bewerben.

IT Freelancer Messe 2016 - Messestand

Parallel finden in einem virtuellen Auditorium Videovorträge und Gruppenchats statt. Dies gibt den Ausstellern die Möglichkeit, ihr Unternehmen auf prominente Art vorzustellen und eine hohe Wirkung ihres Messeauftritts zu erreichen. In den themenspezifischen Chats können Teilnehmer in der Gruppe diskutieren und Fragen direkt an die Experten stellen. Alle Vorträge werden für die Besucher der virtuellen IT-Freelancer-Messe live gestreamt und nach der Messe in einem Archiv zur Verfügung gestellt.

IT Freelancer Messe 2016 Auditorium mit Lifestream

Als dritte Säule wird den Teilnehmern eine Lounge mit öffentlichem Chat und Audio/Video-Möglichkeit zur Verfügung stellt. Hierdurch kann ein aktives Netzwerken der Teilnehmer untereinander gefördert werden. Außerdem können hier Aussteller ganz ungezwungen andere Teilnehmer kennenlernen und interessante Erfahrungen sammeln. Teilnehmen können die Besucher per PC, Tablet oder Smartphone. Hierzu wird außer einem Browser und Internetzugang nichts weiter benötigt.

IT Freelancer Messe 2016 Haupthalle und Lounge

Die Messe findet am 27.1.2016 und 28.1.2016 statt und ist für die teilnehmenden Freelancer kostenlos. Nur eine Registrierung vorab auf www.it-freelancer-messe.de ist erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Nachrichten und Ratgeber für IT Freelancer  

   + kostenlos

   + kompakt

   + monatlich

   + spamfrei

Das Neueste zum Wettbewerb 'IT Freelancer des Jahres'

Newsletter des IT Freelancer Magazins