Online-Launch des renommierten IT Freelancer Magazin

Das renommierte „IT Freelancer Magazin“ wird ab sofort online auf www.it-freelancer-magazin.de geführt. Die Print-Ausgabe, die seit 12 Jahren gedruckt wird, wird damit eingestellt. Gleichzeitig wechseln Herausgeber und Chefredakteur. Beide Positionen übernimmt Michael Wowro, Entwickler des Projekt-Fischs, einer Projekt-Suchmaschine für Freelancer. Der bisherige Herausgeber Ulrich Bode, nimmt die Position des Beraters für das Magazin ein. Außerdem wird er weiterhin den Wettbewerb „IT Freelancer des Jahres“ mit der Unterstützung der Gesellschaft für Informatik (GI), DBITS und dem IT Freelancer Magazin organisieren.

Herr Wowro wird das „IT Freelancer Magazin“ im Sinne der Community weiterführen, aus der es entstanden ist. Neu ist, dass jeder Artikel für sich erscheint und kostenlos ist. Bezüglich Inhalt und Autoren wird es jedoch grundsätzlich keine Neuausrichtung geben, da das Magazin hier bereits sehr stark aufgestellt ist.

Für die Autoren, freiberufliche IT-Fachleute sowie Mitarbeiter von renommierten IT-Unternehmen hat diese Umstellung den Vorteil, dass die Reichweite Ihrer Artikel deutlich zunehmen wird. Dank höherer Auffindbarkeit mittels Suchmaschinen und Verbreitung in Sozialen Medien wird dies zu einem höheren Reputationsgewinn eines jeden veröffentlichten Artikels führen. Außerdem können Sie über die Kommentarfunktion mit ihrer Zielgruppe in Interaktion treten.

Lieber Uli, herzlichen Dank für all die Jahre Aufbau und Arbeit für das IT Freelancer Magazin und für Dein Vertrauen in mich, dieses renommierte Magazin erfolgreich weiter zu führen und weiter zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Nachrichten und Ratgeber für IT Freelancer  

   + kostenlos

   + kompakt

   + monatlich

   + spamfrei

Das Neueste zum Wettbewerb 'IT Freelancer des Jahres'

Newsletter des IT Freelancer Magazins